Nusszopf mit extra Nüssen – Saftig, aromatisch und lecker

Ganz schön heiß heute, das heißt der Sommer steht vor der Tür und wartet mit frischen neuen Produkten auf. Doch zu Beginn gibt es erstmal noch einen feinen aromatischen Hefezopf mit saftiger Nussfüllung. Der passt bei den Temperaturen hervorragend zum Frühstück oder Nachmittagskaffee vielleicht ja auch einfach so für Zwischendurch. Und das Beste ist, dass der Nusszopf besser ist als von jedem Bäcker, da der Hefezopf von einem Konditor gemacht wurde. Schönen und erholsamen Sonntag wünsch ich euch. 😉


Nusszopf.5

Für den Hefeteig (ausreichend für einen Hefezopf): 275g Weizenmehl Type 550, 125ml Milch, 30g Zucker, 25g Butter, 1 Ei, 1/2 Würfel Hefe, 3g Salz

Zuerst die Milch lauwarm erhitzen. Nun alle Zutaten in die Rührmaschine geben oder per Hand einen homogenen Teig kneten, der nicht mehr klebt bzw. sich vollständig vom Kesselrand löst. Den Teig für eine Stunde an einem warmen Ort gehen lassen bzw. solange bis die Teiggröße sich verdoppelt hat.

 

Nusszopf.1

 

Für die Nussfüllung: 350g Haselnüsse, 120g Milch, 120g Zucker, 1 Eiweiß, 1 Msp. Zimt

Die Milch mit Zucker und Zimt aufkochen lassen. Nun die gemahlenen Haselnüsse unterrühren. Im Anschluss abkühlen lassen und das Eiweiß unterkneten.

Nusszopf.3

 

 

Fertigstellen des Hefezopfs: 1 Eigelb, 150g Puderzucker, 2 EL Zitronensaft, Aprikosengelee oder Konfitüre ohne Stücke

Den Backofen auf 175°C vorheizen. Dann den Hefeteig dünn ausrollen und halbieren. Anschließend auf beide Teile die Nussfüllung streichen. Auf allen Seiten ca. 1cm Abstand vom Rand lassen und mit Eigelb bestreichen. Den Hefeteig vorsichtig der Länge nach aufrollen. Nun aus beiden Teigsträngen einen Hefezopf flechten. Den Zopf auf ein Backblech mit Backpapier legen und für weitere 30 Minuten gehen lassen. Danach den Zopf im Backofen für ca. 30 Minuten backen.

Nach dem Backen die Konfitüre aufkochen und auf den noch heißen Hefezopf streichen. Den Puderzucker sieben und zusammen mit dem Zitronensaft einen Guss herstellen. Wenn die Konfitüre angetrocknet ist, denn Guss auf den Zopf streichen und trocknen lassen.

 

Kommentar verfassen