Zitronenkonfekt in dunkler Schokolade

Heute gibt es das Rezept für aromatischen Zitronenkonfekt aus kandierten Zitronenschalen und feinherber Schokolade.


„Fruchtige Zitrone umhüllt von einer dünnen Schicht feinster Schokolade“

Schokolade kann mit unglaublich vielen Aromen kombiniert werden. Manchmal reicht schon eine Prise Salz. Schokolade und Karamell funktioniert auch immer ganz vorzüglich. Natürlich passen auch fruchtige Noten zu Schokolade. So wie bei dem heutigen Konfekt mit Zitrone. Die sehr intensive kandierte Zitronenschale schwächt die bitteren Noten der dunklen Schokolade ab, wodurch sich das Zitronenkonfekt für jeden Feinschmecker eignet. Natürlich lässt sich das Konfekt auch mit anderen Zitrusfrüchten wie etwa Orange herstellen. Euer Michael.

Zubereitungsdauer: eine Stunde

Rezeptmenge: 400g Konfekt

Spezielles Zubehör: eine Pralinengabel

Zutaten: 300g kandierte Zitronenschale, 300g dunkle Schokolade


Schritt 1: Kandierte Zitronenschale schneiden

Zutaten: 300g kandierte Zitronenschale

Die kandierten Zitronenschalen aus dem Zuckersirup nehmen und dabei den restlichen Zuckersirup mit den Fingern abstreichen. Die kandierten Zitronenschalen nun mit einem scharfen Messer in ca. 5mm breite Streifen schneiden. Die Streifen auf ein Gitter oder ein Backpapier legen und für min. einen Tag, besser sind zwei Tage, trocknen lassen.

Schritt 2: Schokolade temperieren

Zutaten: 300g dunkle Schokolade

Die dunkle Schokolade temperieren, dazu zwei Drittel der Schokolade auf 45°C erwärmen und das restliche, noch feste, Drittel einrühren. Die Verarbeitungstemperatur sollte bei 31-32°C liegen.

Tipp: Sollte die Schokolade während der Verarbeitung zu fest, d.h. zu kalt, werden, dann könnt ihr die Schokolade vorsichtig über dem Wasserbad bzw. auf niedriger Stufe in der Mikrowelle wieder auf 32°C erwärmen. Die Schokolade nicht darüber hinaus erwärmen, da die Schokolade andernfalls nicht mehr optimal temperiert ist.

Schritt 3: Orangenschale eintauchen

Nun je ein Stück von den kandierten Zitronenschalen in die Schokolade geben und mit Hilfe einer Pralinengabel in die temperierte Schokolade tauchen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Schritt 4: Überschüssige Schokolade abtropfen

Die überzogene Zitronenschale mit der Pralinengabel aus der Schokolade herausheben und restliche Schokolade am Rand der Schüssel abstreifen.

Schritt 5: Zitronenkonfekt absetzen

Das Zitronenkonfekt mit einer Pralinengabel vorsichtig auf ein Backpapier oder eine Folie absetzen.

Schritt 6: Zitronenkonfekt aushärten lassen

Das Zitronenkonfekt bei Raumtemperatur vollständig aushärten lassen, bevor es verpackt und mit den Händen angefasst werden kann. Das dauert in der Regel maximal eine halbe Stunde. Das fertige Zitronenkonfekt in einer luftdichten Box aufbewahren.

4 Kommentare

  1. Wow
    Das lieb ich ja.
    Nur die Herstellung dauert einfach viel viel länger als ich sie dann vernasche
    Geht das genauso mit Ingwer?

    Wünsch dir noch ein wunderschönes neues Jahr 2022
    Alles Liebe

    • Hallo Andrea,
      das funktioniert auch mit Ingwer, aber es wird etwas länger dauern bis der Ingwer kandiert ist. Genau kann ich dir es leider nicht beantworten, da ich es selbst noch nicht ausprobiert habe.
      Viele Grüße,
      Michael

  2. Besten Dank für das tolle Rezept! Ich freue mich das auszuprobieren, wenn ich mit dem Kandieren fertig bin Den Blog mit den tollen Rezepten hab ich zufällig entdeckt, auf der Suche nach „Kandieren Zitrusfrüchte“! Sehr toller Blog

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.