Süße Weihnachtsmandeln

Heute gibt es das Rezept für süße Weihnachtsmandeln, die sich perfekt als kleines Geschenk eignen.


„Karamellisierte Mandeln in blonder Schokolade mit weihnachtlichen Gewürzen.“

Der dritte Advent steht vor der Tür und sehr bald ist auch schon Weihnachten. Höchste Zeit also die Geschenke zu kaufen. Alternativ lassen sich die nächsten Tage nutzen, um Geschenke zu selbst zu machen. Angefangen von individualisierten Gourmetboxen bis hin zu süßen Kleinigkeiten lassen sich allerhand Geschenke selbst zusammenstellen und auch herstellen. Das heutige Rezept fällt genau in die letztere Kategorie. Süße Weihnachtsmandeln eignen sich perfekt als Snack zum heißen Glühwein oder Punsch und eignen sich somit perfekt als kleines Geschenk oder Aufmerksamkeit für Freunde und Kollegen. Euer Michael.

Zubereitungsdauer: ca. 1 Stunde

Backdauer: 15 Minuten

Rezeptmenge: 400g Weihnachtsmandeln

Spezielles Zubehör: ein Sieb

Zutaten: 200g blanchierte Mandeln, 200g blonde Schokolade (hier: Valrhona Dulcey), 100g Puderzucker, 30g Zucker, 20g Wasser, 2 TL Zimt, ein halber TL Kardamom, ein halber TL Piment


Schritt 1: Mandeln karamellisieren

Zutaten: 200g blanchierte Mandeln, 30g Zucker, 20g Wasser

Den Backofen auf 160°C vorheizen. In einem Topf das Wasser mit dem Zucker aufkochen. Die Mandeln in eine Schüssel geben und mit dem heißen Zuckersirup übergießen. Anschließend vermengen. Die mit Zuckersirup benetzten Mandeln auf ein Backblech, das zuvor mit Backpapier abgedeckt wurde, geben und gleichmäßig verteilen. Die Mandeln ca. 15 Minuten im Ofen karamellisieren. Im Anschluss die karamellisierten Mandeln vollständig abkühlen lassen.

Schritt 2: Puderzuckermischung vorbereiten

Zutaten: 100g Puderzucker, 1 TL Zimt, ein halber TL Kardamom, ein halber TL Piment

Den Puderzucker zusammen mit den gemahlenen Gewürzen sieben und in eine Schüssel geben.

Schritt 3: Schokolade hinzufügen

Zutaten: 200g blonde Schokolade (hier: Valrhona Dulcey), 1 TL Zimt

Die blonde Schokolade im Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen. Die abgekühlten Mandeln in eine Schüssel geben. Ein weiteres Wasserbad vorbereiten, dass mit Eiswasser gefüllt ist und die Schüssel mit den Mandel hineinstellen. Nun die Hälfte der geschmolzenen blonden Schokolade und den gemahlenen Zimt über den Mandeln verteilen und mit einem Spatel immer wieder umrühren bis die Schokolade beginnt zu erstarren.

Nun die restliche Schokolade zugeben und wieder solange rühren bis die Schokolade erstarrt ist.

Schritt 4: Mandeln verteilen

Die schokolierten Mandeln in die Puderzuckermischung geben.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Schritt 5: Mandeln wälzen

Nun durch leichtes Rütteln und Schütteln die komplette Oberfläche der Mandeln mit der Puderzuckermischung überziehen. Falls einzelne Mandeln zusammenkleben, sie vorsichtig mit den Händen trennen und weiter in der Mischung wälzen.

Schritt 6: Weihnachtsmandeln sieben

Die fertigen Weihnachtsmandeln nun in ein Sieb geben und den überschüssigen Puderzucker absieben.

Schritt 7: Weihnachtsmandeln verpacken

Die fertigen Weihnachtsmandeln zur Aufbewahrung in einen luftdichten Behälter geben.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.