Granité Fraise Basil

Für das heiße Wochenende und die sommerlichen Tage gibt es doch nichts besseres als ein erfrischendes Granité aus Erdbeeren und Basilikum


Ich bin zurück mit Erdbeeren und Basilikum in einem Granité.

Sooooo, dann belebe ich den Blog nach guten drei Wochen mal wieder. Um ehrlich zu sein, waren die vergangenen Wochen derart stressig, dass ich einfach nicht dazu kam euch mit Rezepten und Informationen zu versorgen. Auf der einen Seite schreit die Universität nach Berichten, auf der anderen Seite verlangt das Café nach mir und dann wäre da auch noch mein soziales Leben, das auch um Aufmerksamkeit buhlt. Nach all dem war ich meist zu erledigt, ein Rezept zu schreiben oder bei gefühlten 40°C in meiner Küche einen Kuchen zu backen. Sei’s drum. So soll es auf jeden Fall nicht weitergehen. Die Stille hier beunruhigt mich ja schon selbst, darum geht es heute endlich weiter mit neuen Rezepten.

Zum morgigen Spiel der deutschen Nationalelf bei der Fußballweltmeisterschaft in Russland werden die Straßen wieder einmal gänzlich leergefegt sein und ihr könnt diese Möglichkeit nutzen und als Dessert oder Erfrischung ganz entspannt, ganz ohne heißen Backofen ein fruchtiges Granité aus Erdbeeren und Basilikum servieren. Zudem ist die Zubereitung auch noch so wunderbar simpel. Viel Freude beim Ausprobieren und ein wunderbares Wochenende, euer Michael.

So lecker ist Granité aus reifen, süßen Erdbeeren mit Basilikum.

Zubereitungsdauer: 30 Minuten

Gefrierdauer: 8 Stunden (bzw. über Nacht)

Rezeptmenge: Dessert für 6 bis 8 Portionen

Spezielles Zubehör:

Für das Granité: 300g süße Erdbeeren, 50ml Wasser, 30g Zucker, 15 Blätter frischer Basilikum

Die Erdbeeren waschen und putzen. Alle Zutaten zusammen mit einem Stabmixer oder in einem Mixer pürieren. Das Erdbeerpüree in eine flache Form gießen und über Nacht im Gefrierfach erstarren lassen.

Am nächsten Tag das gefrorene Granité aus dem Tiefkühler nehmen und für vier bis fünf Minuten auftauen lassen. Anschließend mit einer Gabel das Granité abschaben. Das Erdbeer-Granité zum Servieren in ein kleines Schälchen füllen. Einige Erdbeeren vierteln und das Granité mit den Erdbeeren und einem Basilikumblatt garnieren.

MerkenMerken

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.