Banane in Holz mit herben Schokoladeneis

Schöne Idee: Banane in Zedernholz mit veganem, herbem Schokoladensorbet. Einfach und schnell zubereitet.

Was hab ich mir heute wieder ausgedacht, war mein erster Gedanke zu dem heutigen Rezept für eine Banane in Zedernholz gegrillt. Doch auf Anfang, wie kam ich dazu eine Baby-Banane in Holz einzuwickeln.

Am Anfang stand ein Grillabend mit Freunden – zugegeben wie so oft – an dem einer meiner Freunde dünnes Holz gekauft hatte und damit sein Fleisch noch zusätzlich aromatisieren wollte. Den Gedanken fand ich interessant. Obwohl ich kein großer Liebhaber von Grillfleisch bin und ich darauf auch gerne verzichten kann, hatte man mich überredet ein Stück zu probieren. Es schmeckte anders als ich es von früher gewohnt war, irgendwie rauchig und dann war da noch so ein Aroma, das mir fremd war und dennoch sehr interessant geschmeckt hatte.


„Zedernholz, Banane und dunkle Schokolade, ein Kombination, die probiert werden muss.“


Als ich dann am nächsten Tag am Markt stand und Baby-Bananen sah, kam mir die endgültige Idee für das heutige Rezept. Noch schnell das dünne Holz organisieren, dann ab nach Hause und schnell ausprobieren, ob das so funktioniert. Einfach ein wenig Honig, ein Stück Holz und eine reife Mini-Banane und fertig war ein leckeres Dessert. Ja und den Effekt fand ich auch sehr cool. Letztlich hab ich mich dann für ein herbes und – Überraschung – veganes Schokoladensorbet entschieden. Das herbe Sorbet ergänzt sich perfekt zu der süßen Mini-Banane. Am Ende des Tages stand für mich fest, es muss mehr in Holz gegrillt werden. Euer Michael.

Schöne Idee: Banane in Zedernholz mit veganem, herbem Schokoladensorbet. Einfach und schnell zubereitet.

Schöne Idee: Banane in Zedernholz mit veganem, herbem Schokoladensorbet. Einfach und schnell zubereitet.

Zubereitungsdauer: 40 Minuten

Grilldauer: 4 Minuten pro Seite

Rezeptmenge: Dessert für 6 Portionen

Spezielles Zubehör: Dünnes Holz (ich: Weber Wood Wraps Erlenholz), ein Topf, eine Eismaschine (alternativ: ein Thermomix)

Für das Schokoladensorbet: 250g Wasser, 100g Zucker, 40g Kakaopulver, 100g dunkle Kuvertüre

Zuerst das Wasser mit dem Zucker und dem Kakaopulver aufkochen. Nun die dunkle Kuvertüre zugeben und solange einrühren bis sie komplett geschmolzen ist.

Zubereitung in der Eismaschine: Den Eismix im Kühlschrank abkühlen. Den kalten Eismix in die Eismaschine geben und je nach Fabrikat frieren lassen.

Zubereitung im Thermomix: Den Eismix für ca. 8 Stunden (am besten über Nacht) einfrieren. Den gefrorenen Eismix in grobe Stücke schneiden bzw. brechen und in den Mixtopf geben. Nun für 20 Sekunden auf Stufe 8 zerkleinern. Das Eis sofort servieren oder wieder einfrieren.

Sieht nicht nur interessant aus. Banane in Holz schmeckt auch noch richtig gut.

Sieht nicht nur interessant aus. Banane in Holz schmeckt auch noch richtig gut.


„Lasst uns mal ein paar Bananen smoken.“


Doch lieber mal von einer anderen Perspektive? Die Bananen in Holz sehen immer gut aus.

Doch lieber mal von einer anderen Perspektive? Die Bananen in Holz sehen immer gut aus.

Für die Banane in Holz: 6 Mini-Bananen, etwas Honig

Den Grill schonmal vorheizen. Die Wood Wraps mit einer Schere halbieren und für eine halbe Stunde in Wasser einlegen. Anschließend das Holz etwas abtrocknen und auf einer Seite mit Honig einstreichen. Die Banane schälen und auf das Holz legen. Nun einrollen und mit etwas Garn zusammenknoten. Die Holzröllchen für ca. 4 Minuten von beiden Seiten grillen. Anschließend vom Grill nehmen und sofort servieren.

Hinweis: Ein Teil des Honigs tropft beim Grillen in die Glut, um das zu Verhindern, einfach eine Form aus Aluminium darunterlegen.

1 Kommentare

Kommentar verfassen