Feiner Macadamia Brioche – Perfekt für’s Frühstück

„Probiert doch für’s nächste Frühstück mal was anderes aus: Macadamia Brioche.“

Nachdem es in der vergangen Woche endlich mal geschneit hat, war mir irgendwie nach gebrannten Macadamia. Leider sind die Weihnachtsmärkte schon alle geschlossen gewesen, aber das ist nach den vielen Feiertagen wohl auch besser so. Stattdessen hab ich mich selbst in die warme Backstube gestellt und einen französischen Brioche hergestellt. Doch anstelle ihn dann ungefüllt zu backen, hab ich mich für eine Macadamiacrème entschieden, die ich natürlich auch selbst hergestellt habe. Wer lieber eine andere Creme bevorzugt, der kann auch jede andere verwenden. Schließlich entscheidet jeder für sich selbst. Ich für meinen Teil liebe Macadamia und deshalb bin ich von diesem saftigen Brioche äußerst überzeugt. Euer Michael.

Zubereitungsdauer: ca. 45 Minuten zzgl. Ruhe- und Backzeit

Rezeptmenge: für eine Kastenform mit 20 bis 24cm Länge

Spezielles Backzubehör: Topf, Blitzhacker, Pinsel

MacadamiaBrioche.6

Für den Briocheteig: 170g Weizenmehl Type 550, 2 Eier, 25g Zucker, 20g Milch, 7g Hefe, eine Prise Salz, 100g Butter, etwas Butter für die Kastenform

Zuerst das Weizenmehl zusammen mit den Eiern, dem Zucker, der Milch, der Hefe und einer Prise Salz in eine Rührschüssel geben und mit dem Knetaufsatz eurer Rührmaschine für fünf Minuten verkneten.

In der Zwischenzeit die Butter in kleine Würfel schneiden und anschließend ebenfalls zugeben. Nun den Teig für weitere fünf Minuten verkneten bis die Butter komplett eingearbeitet ist.

Den Teig nun zu einer Kugel kneten, wieder in die Schüssel geben und für eine Stunde an einem warmen Ort zugedeckt gehen lassen.

[columns] [span6]

MacadamiaBrioche.2

[/span6][span6]

MacadamiaBrioche.1

[/span6][/columns]

Für die Macadamiacrème: 150g Macadamia, 50g Zucker

Den Zucker in einen Topf geben und hellbraun karamellisieren lassen. Nun die ganzen oder gehackten Macadamia in einem Schwung zugeben, zügig unterrühren und auf ein Backpapier geben. Die Nüsse kurz abkühlen lassen.

Den Macadamiakrokant in kleinere Stücke brechen, in einen Blitzhacker geben und solange hacken bis eine streichfähige Masse entsteht.

Fertigstellen des Macadamia Brioche: 1 Eigelb, 2 EL Milch, 50g grob gehackte Mandeln

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Eine Kastenform mit etwas flüssiger Butter auspinseln. Den Briocheteig mit einem Nudelholz ca. einen halben Zentimeter rechteckig ausrollen. Den ausgerollten Teig mit einer Palette oder einem Messer mit der Macadamiacrème bestreichen und mit grob gehackten Mandeln bestreuen. Den Brioche von der kürzeren Seite her einrollen und in die vorbereitete Form geben. Etwas Milch und ein Eigelb miteinander verrühren. Mit einem Pinsel die Oberseite des Macadamia Brioche bestreichen. Den Brioche für weitere 30 Minuten gehen lassen. Anschließend für ca. 30 Minuten golden backen. Nach dem Backen aus der Form stürzen und abkühlen lassen.

Kommentar verfassen