Willkommen auf LAPATIsserie – L’autre pâti 2.0

Schön, dass du den Weg auf die neue Website gefunden hast. Ihr fragt euch bestimmt warum es nötig war, eine komplett neue Homepage zu erstellen? Das ist eine der Fragen, die ich in diesem Post beantworten möchte.

 

Logo2.4

 

Warum ändert sich der Name?

Nach knapp einem Jahr muss ich einfach feststellen, dass der vorherige Name „L’autre pâti“ zu kompliziert und einige meiner Leser und Freunde nicht sehr viel mit dem Namen verbinden können. Darum habe ich mich schon seit Längerem entschlossen den Namen zu kürzen und damit auch simpler und einprägsamer zu gestalten. Ich habe vor allem meinen Freunden mögliche neue Logos und Namen präsentiert, doch am Ende lief es immer auf diesen neuen Namen: LAPATIsserie.

 

In wie weit ändert sich die Webadresse?

Gute Nachrichten, die Domain wird kürzer, einprägsamer und eleganter. Ab heute ist der Blog über lapati.eu erreichbar. Wer die alte Adresse lautrepati.wordpress.com eingibt, wird vorerst auch auf die alte Website umgeleitet. Das könnte sich allerdings noch ändern.

 

Warum wechselst du zu einem anderen Hoster?

Der Wechsel von wordpress.com zu wordpress.org kommt auch für mich überraschend. Beim Beginn zu den Planungen für die neue Website, wollte ich ursprünglich bei wordpress.com bleiben, doch nachdem ich mich mehr und mehr in das Thema eingelesen hatte und über den Funktionsumfang von wordpress.org begeistert war, habe ich mich für einen Wechsel entschieden, obwohl ich wusste, dass es mit wesentlich mehr Arbeit für mich verbunden sein wird.

Bei der Suche nach einem geeigneten Hoster habe ich mich für Strato entschieden, da ich nach einer längeren Recherche und Nachfragen im Freundeskreis meist auf Strato verwiesen wurde. Bisher bin ich mit meiner Wahl sehr zufrieden und hoffe ihr seid es auch.

 

Was bringt meinen Followern der Wechsel zu LAPATIsserie?

Da ich nach wie vor mit WordPress blogge, könnt ich mir ganz normal weiterhin folgen und euch so über den gleichen Komfort freuen. Das neue Design ist stärker darauf ausgelegt, zwischen mehreren Rezepten zum gleichen Zeitpunkt wählen zu können. Alle Funktionen, seien es die Kommentarfunktion oder die Integration von Sozialen Netzwerken, sind besser und eleganter in das Layout integriert.

Ihr bekommt also eine Website mit benutzerfreundlicherem Design und kommt schneller an die gewünschten Rezepte!

 

Musste das Design wirklich verändert werden?

Ja, um den Start ernsthaft durchsetzen zu können, war für mich von Anfang an klar, dass das Design und Layout des Blogs komplett verändert werden muss. Wie zuvor schon erwähnt ist die Seite im Großen und Ganzen aufgeräumter und moderner. Nach wie vor liegt einer meiner Schwerpunkte auf der Integration von möglichst vielen und schönen Bildern bei meinen Posts. Und der neue Silder auf der Startseite bietet dafür den perfekten Präsentationsort.

 

Was passiert jetzt mit lautrepati.wordpress.com?

Nun ja, heikles Thema, aber viel wird auf der Seite nicht mehr veröffentlicht werden. Ich werde versuchen den Übergang schrittweise durchzuführen, so dass hier ab und an noch Rezepte erscheinen. Auf langfristige Sicht wird man als Leser aber auf lapati.eu umgeleitet werden. Schließlich ist die Organisation von zwei Blogs mit gleichem Inhalt unnötig und umständlich.

 

Wird sich am Rhythmus der Posts irgendwas verändern?

Nein, da der Blog in diesem Jahr seinen ersten Geburtstag feiert wird sich auf jeden Fall nichts zum Schlechteren verändern. Möglicherweise kommt da sogar noch mehr auf euch zu. Lasst euch überraschen.

 

Ich hoffe ihr könnt meine Entscheidung nachvollziehen und seht, dass die jetzigen Veränderungen sicherlich nicht zum Schlechteren sind. Wenn ihr weiter mir weiter folgt oder einen Kommentar hinterlasst und mich dadurch wissen lasst, ob ihr die Entscheidung gut (möglicherweise doch schlecht) fandet, würde ich mich sehr freuen.

Danke an alle die meinen Blog lesen und mich dadurch unterstützen regelmäßig Rezepte online zu stellen.

Euer Michael

Kommentar verfassen