Urlaub als Foodie – Das Voting zum Blogevent

„Es ist and der Zeit einer Sieger zu küren.“

Nun ist es soweit, vor knapp einem Monat habe ich mein Blogevent „Urlaub als Foodie“ gestartet bis gestern haben mich vier tolle Beiträge erhalten. Von denen nun einer natürlich der Sieger sein wird. Beziehungsweise gibt es ja zwei Sieger. Und ihr sollt mit voten. Ich werde kurz die verschiedenen Beiträge vorstellen und am Ende müsst ihr entscheiden.

[columns] [span6]

Der erste Beitrag kommt von Eva von Histamin-Pirat. Bei ihr gab es zum Start in die sonnige Zeit eine vegetarische Bananen-Kokos-Chia-Biskuitrolle.

 

Das Orangen-Eis von Doreen von Kochen-und-Backen-im-Wohnmobil hat nicht nur mir über die heißen Tage geholfen und lohnt sich ausprobiert zu werden.

[/span6][span6]

Weiter geht es mit den leckeren Karotten-Cookies von Maria von In-Rios-Küche, die sich zu jeder entspannenden Tasse Kaffee anbieten.

Und last but not least die von Jenny von Tulpentag. Super saftig und lässt euch sofort an Urlaub im sonnigen Spanien denken.

 

[/span6][/columns]

 

 

Jetzt wo ihr die eingereichten Beiträge kennt, seid ihr gefragt, stimmt bis zum 8. Juni für das beste Rezept ab. Der Gewinner darf sich seinen Preis aussuchen.

[poll id=“2″]

Kommentar verfassen